Das kann man niemals schaffen!

Im Hier und Jetzt sein? Nein, Augen zu und durchgehen. Ist das die richtige Strategie? Diese beliebte Taktik wird gerne für unliebsame Situationen angewandt. Doch angesichts der anhaltenden Pandemie-Krise schafft bloße Durchhaltetaktik mehr Probleme, als wir damit lösen könnten. Frustration stellt sich ein, wir erlahmen in unseren kurzfristigen Strategien, uns geht förmlich die Luft aus.

 

Gefragt ist eine längerfristige Anpassung

Um nicht zermürbt zu werden, müssen wir uns umstellen. Unsere Energie HIER und JETZT einsetzen. Wenn wir unsere Gestaltungsmöglichkeiten im Hier und Jetzt ausloten und bewusst einsetzen statt uns auf das DANACH zu fokussieren, dann kommen wir auch weiter.

Denn wir sind jetzt gefragt. Wir sollten uns unsere Ressourcen bewusst machen, aufbauen und nutzen, die uns helfen langfristig durchzuhalten: Jetzt sind Veränderungskraft und Anpassungskraft gefragt, im Hier und Jetzt!

Die Tage und Wochen können noch lang werden. Wichtig ist deshalb eine Einteilung in kürzere Abschnitte und Pausen. Erkennen wir also jetzt was notwendig ist, loben wir uns für das bereits Geschaffte. Jeder Tag, jeder Abschnitt ist wichtig, den wir gemeistert haben. Jeden Abend vergegenwärtigen wir uns, was uns gelungen ist. Wir teilen das Gelungene mit Freunden per Telefon oder Videokonferenz, mit unseren Kindern, dem Partner, der Familie, wer uns auch immer wichtig ist.

 

Kennst Du die Geschichte von Beppo, dem Straßenkehrer?

Beppo der Straßenkehrer sagte zu Momo: „Manchmal hat man eine sehr lange Straße vor sich. Man denkt, die ist so schrecklich lang; das kann man niemals schaffen, denkt man.“ Und weiter führt er aus und sagt zu Momo: „Man darf nie an die ganze Straße auf einmal denken, verstehst du? Man muß nur an den nächsten Schritt denken, an den nächsten Atemzug, an den nächsten Besenstrich. Und immer wieder nur an den nächsten. (…) Dann macht es Freude; (…). Auf einmal merkt man, daß man Schritt für Schritt die ganze Straße gemacht hat. Man hat gar nicht gemerkt wie, und man ist nicht außer Puste.“ Hier geht es zur vollständigen Geschichte von >>> Michael Ende

Wenn du magst, hier geht es zu einer >>> Entspannungsübung.

 

Du möchtest Kontakt mit mir aufnehmen? Einen Kommentar abgeben, gerne.

10 + 9 =