QS-Verfahren Niere und Pankreas unter der DeQS-Richtlinie

Die neuen QS-Verfahren zur Erhebung von Qualitätssicherungsdaten von Dialysebehandlungen sowie Nieren-​ und Pankreastransplantationen werden voraussichtlich zum 1. Januar 2020 in Kraft treten. Diese werden dann über das neue QS-Verfahren „Nierenersatztherapie bei chronischem Nierenversagen einschließlich Pankreastransplantationen“ (QS NET) erhoben und verglichen.

Die Bündelung dieser bislang getrennt geregelten Verfahren in der neuen Rahmenrichtlinie zur datengestützten einrichtungsübergreifenden Qualitätssicherung (DeQS-​RL) beschloss der G-BA bereits im Juni 19 in Berlin. 

Die bislang geltende Qualitätssicherungs-​Richtlinie Dialyse (QSD-​RL) sowie die externe stationäre Qualitätssicherung für die isolierten und kombinierten Nieren-​ und Pankreastransplantationen wird jetzt abgelöst. Diese war bislang in der Richtlinie über Maßnahmen der Qualitätssicherung in Krankenhäusern (QSKH-​RL) geregelt.

 

Bundesministerium für Gesundheit muss noch zustimmen

Die Beschlüsse zur Änderung der DeQS-​RL müssen dem Bundesministerium für Gesundheit zur Prüfung vorgelegt werden. Bei  Nichtbeanstandung und Veröffentlichung im Bundesanzeiger treten die neuen QS-Verfahren dann zum 1. Januar 2020 in Kraft.

 

Hintergrundinformation

Die Sektoren werden immer mehr miteinander verbunden. In der DeQS-Richtlinie werden nach und nach themenspezifische Bestimmungen zu einzelnen QS-Verfahren ergänzt. Die historisch nacheinander entstandenen und in getrennten Richtlinien geregelten Verfahren zur stationären, ambulanten und sektorenübergreifenden Qualitätssicherung werden jetzt sukzessive abgelöst.

Das heißt, dass weitere QS-Verfahren folgen werden. Informieren Sie sich rechtzeitig über die Aufgaben, die der MDK übernehmen wird und die geregelten Sanktionsmöglichkeiten in der MDK-Prüfrichtlinie Krankenhaus sowie der damit in Verbindung stehenden DeQS-Richtlinie.

>>> erfahre mehr über die Rechte des MDK im Webinar MDK-Prüfrichtlinie Krankenhaus

>>> Buchung direkt über die edudip-WissensKonsil-Akademie

 

Ihnen ist auf dieser Seite etwas aufgefallen? Teilen Sie es uns mit.

13 + 6 =