Die elektronische Akte für Krankenkassenversicherte, die ePA, steht seit Januar 2021 zur Verfügung. So sagt es der Gesetzgeber. Die private Versicherung hat die Möglichkeit, die ePA der gesetzlichen Krankenversicherung ihren Versicherten anzubieten.

Ist die Anwendung der ePA so einfach, dass dies jede(r) selber kann? Ehrlich, ich befürchte es wird nicht so einfach sein die Daten dort einzupflegen. Denn letztendlich sollen ja nicht nur die Versicherten, auch die Ärzte und Ärztinnen sollen auf die ePA zugreifen können. Einige werden auch aktuelle Behandlungsdaten einstellen.

Und wer hat nicht zu Hause einen Schuhkarton mit Befunden von Ärzten und Ärztinnen? Wer macht das? Wer hinterlegt die Daten?

Hierzu wird sicherlich noch einige Aufklärungsarbeit von Nöten sein.

Der Verein TAG DER PFLEGEBERATUNG e.V. bietet in Zusammenarbeit mit WissensKonsil ein Webinar für Pflegeberater:innen und interessierte Personen an.

 

Speziell für Betriebe gibt es auch einen buchbaren Podcast zur ePA!

 

 

Podcast zum Webinar

 

Das sind die Themen:

  • Elektronische Patientenakte (ePA) und elektronische Fallakte (eFA): Welche Unterschiede gibt es?
  • Welche Vorteile hat die ePA für Versicherte?
  • Welche Daten und Informationen können in der ePA gespeichert werden?
  • Wer hat Zugriff auf die Informationen und vor allen Dingen, wer pflegt die Daten ein?
  • Wie ist das mit dem Löschen von Daten und wo stehen die Server?
  • Welche Bedeutung kann die ePA für die Pflegeberatung haben?

 

Zielgruppe:

Das Webinar wurde im April in Kooperation mit dem Verein TAG DER PFLEGEBERATUNG e.V. angeboten und richtet sich an Pflegeberater und Pflegeberaterinnen sowie interessierte Personen. Es ist auch für Selbsthilfegruppen und für Betriebe geeignet, die ihre Beschäftigten als familienfreundliches Unternehmen unterstützen möchten.

 

Datum und Uhrzeit:

Das Webinar dauert insgesamt 45 Minuten über Zoom

 

Kosten des Webinar

Die Kosten sind für Betriebe von der Betriebsgröße abhängig. Fordern Sie noch heute ein Angebot an.

Ein interessant geschnürtes Preispaket gab es für Vereinsmitglieder des Vereins TAG DER PFLEGEBERATUNG e.V., es konnten auch Nichtmitglieder daran teilnehmen. Das Webinar ist auch für Selbsthilfegruppen geeignet.

Webinar oder Podcast für Betriebe: ePA- die elektronische Patientenakte. Sie möchten ein Angebot? Sprechen Sie mich gerne an.

5 + 3 =