Entspannung

Maru unsere Katze, verstorben im Mai 2020

 

Entspannung

Wann warst du das letzte Mal so entspannt, wie diese Katze? Unsere Katze Maru konnte das perfekt. Mäuse fangen, rum tollen und dann genüsslich entspannen. Doch dabei war sie wachsam. Entspannung pur.

Um in einem guten Ausgleich zu sein, sollte die Anspannung und Entspannung immer im richtigen Verhältnis zueinander stehen.

 

Life Balance, gestalte dein Leben.

Wer sonst, wenn nicht du bist der Meister oder die Meisterin des eigenen Lebens?

 

Was kannst du tun? Entspannung üben!

Gegen Stress helfen kann alles, was dir gut tut.

Das kann ein freier Abend mit einem guten Buch, gezieltes Entspannungstraining oder auch ein Spaziergang sein, jedoch kein Sport und andere Dinge die Energie rauben und dich noch mehr in Hetze bringen.

Es kann für dich überaus wertvoll sein, wenn du lernen möchtest, dich intensiv zu entspannen. Nimm dir die Zeit und auch die Gelegenheit dazu. Ich habe verschiedene Entspannungsübungen für dich im Angebot. Wenn du die Übung anwendest, dann wende dabei deinen Wahrnehmungssinn nach Innen, so wie jemand, der auf eine Stimme lauscht, die er hören möchte. Verschließe dich allen anderen Stimmen gegenüber – sei ganz Ohr nach Innen. Höre hin!

Beachte jedoch, dass alle Entspannungsübungen und Meditationen nur dazu dienen, dass diese dich bei der Entspannung und Erholung unterstützen. Sie dienen auf gar keinen Fall zur Beseitigung, Linderung oder Vorbeugung von Krankheiten oder Beschwerden. Bei gesundheitlichen Themen oder Fragen wende dich bitte an eine(n) Ärztin* Arzt oder andere Fachexperten. Diese können abklären, ob es sich um kurzzeitige Stressreaktion oder ernst zunehmende Erkrankungen handelt.

 

Mein Angebot für dich

Wenn du magst, dann kannst du dir jetzt eine Übung zur gedanklichen Entspannung anhören. Die Übung ist gut für zuhause, du kannst sie am Abend anwenden oder wann immer dir danach ist.

Viele Freude wünsche ich dir bei deiner Entspannungsreise.

 

HerzLichsT

Monika

 

Eine Übung zum gedanklichen entspannen.

 

 Wende den

 Wahrnehmungssinn nach Innen.

  

 

 

 

 

 

 

 

Du möchtest Kontakt mit mir aufnehmen? Gerne.

7 + 1 =