Alles auf einen Blick, Medikationsplan

Gerade ältere Menschen nehmen häufig mehrere Medikamente gleichzeitig. Das birgt Risiken. Der bundeseinheitliche Medikationsplan soll Patienten deshalb bei der richtigen Einnahme ihrer Arzneimittel unterstützen. Auch im Krankenhaus kann er zur Sicherheit der Arzneimitteltherapie beitragen.

Laut Schätzungen des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) sind etwa fünf bis zehn Prozent aller Krankenhauseinweisungen Folge unerwünschter Arzneimittelwirkungen. Besonders multimorbide, ältere Menschen..

 

Publiziert in: Die Schwester Der Pfleger, Bibliomed Verlag, Ausgabe 7/2018

 

Ihnen ist auf dieser Seite etwas aufgefallen? Teilen Sie es uns mit.

2 + 13 =